Spezialwochen:  ‘Kochen, Essen & Geniessen im Piemont – Juni 2020′

Individuelle Urlaubswoche kombiniert mit gemeinsamen Genuss-Erlebnissen:

  • Kochen & bekocht werden
  • Weine kennen lernen & geniessen
  • Yoga, Massage, das Piemont entdecken …

Termin:
Woche vom 20. bis 27. Juni 2020 

» Programm, Preise und Unterkünfte
————————————————————-

 
Genusswoche 2020

Unsere Spezialwoche in der CASCINA GRASSI soll keine klassische Gruppen- oder Seminar-Reise sein.

Wir möchten zusammen mit Paaren sowie auch Alleinreisenden, die gerne kochen und essen, eine organisierte Woche gestalten, welche einerseits viel Zeit für den eigenen Rhythmus und eigene Erkundungstouren bietet und andererseits täglich (mit Ausnahme des freien Tages) interessante und genussvolle gemeinsame Erlebnisse/Aktivitäten in einer kleinen Gruppe (12 Personen) mit Gleichgesinnten ermöglicht.

Jeder Gast kommt in den Genuss einer herrlich entspannenden Massage und kann fast täglich weitere Entspannung und Ruhe bei den morgendlichen Yoga-Lektionen finden.

 
Nebst gemeinsamen Kochkursen in welchen wir die piemontesische Küche entdecken werden, gehören auch Besuche auf Weingütern, eine aussichtsreiche Wanderung mit einem gemeinsamen Mittagessen in einem Ristorante sowie ein schönes Abschluss-Abendessen in einem Agriturismo in der Nähe dazu.

Entspannung und Genuss stehen in dieser Woche an erster Stelle.

Den Tag starten jeweils alle individuell im eigenen Rhythmus. Knuspriges Brot zum Frühstück wird auf Wunsch/Bestellung täglich an die Tür geliefert, Früchte und Gemüse für frischgepresste Säfte stehen in der Gruppenküche bereit und ergänzen das Frühstück mit einem Vitamin-Schub.

Das tägliche Programm steht zwar fest, jedoch ist es jedem Gast selbst überlassen, falls er/sie sich mal lieber aus dem Programm ausklinken möchte.

Das Team
Cascina Grassi Team Andrea und Alex

 

Cascinma Grassi Team Claudia

Andrea und Alex – Organisatoren, Mädchen und Bube für alles sowie Herbergs-Mutter und –Vater J

Wir leben seit Anfang 2013 im Piemont und haben uns mit dem Kauf des Agriturismo ‘Cascina Grassi’ einen grossen Traum ermöglicht.

Es erfüllt uns sehr, unseren Gästen mit Rat und Tat, Tipps zu Restaurants, Wanderungen, Ausflüge, Städtebesichtigung etc etc zur Seite zu stehen. Wenn wir uns nicht gerade um unsere Gäste kümmern, dann pflegen wir unseren Orto (Gemüsegarten), sind in unserem grossen Fruchtfeld oder dem kleinen Weinberg (bei der Weinlese auch gerne zusammen mit unseren Gästen) anzutreffen.

‘‘Das Leben im Piemont ist eine grosse Bereicherung und es macht uns grosse Freude, unseren Gästen den einen oder anderen Geheimtipp zu verraten. Die Küche des Piemonts ist noch so ehrlich, authentisch, saisonal, die Gerichte stets mit viel ‘Amore’ zubereitet, die Weine sind eine Klasse für sich, die vielen vielen Hügel bieten Panorama und herrliche Sonnenauf- und –untergänge, eine Woche reicht kaum um die Schatzkiste Piemont zu entdecken’’.

Die seit 2015 jährlich erfolgreich durchgeführte Genusswoche macht uns nach wie vor sehr viel Spass und ist jedes Mal ein ganz tolles Erlebnis für uns, die individuellen Gäste und als Gruppe gemeinsam. Irgendwie passen die Gäste immer wunderbar zusammen, egal wie alt, egal woher, Hauptsache Geniessen steht ganz weit oben in der jeweiligen
ToDo-Liste.

 

Claudia – Massagen und Yoga
Claudia wohnt und arbeitet seit 24 Jahren im Piemont. Sie hat sich an der Polarityschule für ganzheitliche Energiearbeit in Zürich diplomiert und in Bologna eine Ausbildung als Familienaufstellerin absolviert. 2010 erweiterte sie ihre langjährige Praxis in Zürich bei Mary Louise Muller mit einem Polarity-Yoga-Teachers-Training. Sie ist Mutter von 4 Kindern und arbeitet seit 2006 als Masseurin mit der Cascina Grassi zusammen.

Polarity-Yoga beinhaltet einfache alltagsgerechte Übungen, die unsere! Vitalität und den Energiefluss im Körper steigern. Polarity-Yoga spricht die „Fünf Elemente“ (Äther, Luft, Feuer, Wasser und Erde) in unserem! Körper an, denen jeweils bestimmte Körperregionen, Organe und Sinnesfunktionen zugeordnet sind. Ziel ist die Steigerung der Elastizität und Leistungsfähigkeit, die Befreiung des Energieflusses und der Ausgleich von Energiemangel oder Überschuss in einem Element. Die Übungen führen zu mehr körperlicher, seelischer und emotionaler Ausgeglichenheit. Ein wichtiger Grundsatz ist das „mühelose Bemühen“ – dabei achten wir auf die Grenzen und Bedürfnisse unseres Körpers.

Enza – kocht für und mit uns (ist aber etwas fotoscheu…)
Eine waschechte, sympathische Piemonteserin. Sie hat langjährige Erfahrung in der Gastronomie, ist sehr kreativ und immer zu spontanen Menüänderungen bereit. Sie interessiert sich sehr für Wildkräuter und deren Heilwirkung und auch sonst weiss sie wunderbar Bescheid über alles was in der Natur gewollt und ungewollt wächst. Sie wird uns in dieser Woche kulinarisch begleiten und die Kochkurse leiten.

 

 

Und hier noch ein paar Gästemeinungen aus den letzten Jahren:

Gästefeedbacks zur Genusswoche 2018

Zum ersten Mal im Piemont und in der Cascina und dann gleich die Genusswoche… Eine tolle Truppe zum Kochen, Essen und Trinken! Wir haben das Motto ‚Kochen, Essen und Geniessen’ komplett umgesetzt und die Zeit einfach genossen (mind. 1kg Übergewicht für den Rückflug angefüttert). Alex und Andrea, Ihr habt diese Woche super und perfekt organisiert! Eure ‚Perlen’ Enza und Claudia haben ebenfalls dazu beigetragen.

Eure Cascina ist ein kleines Stück Paradies, in dem man sich einfach wohlfühlen muss!!! Vielen Dank für die tolle Gastfreundschaft. Wir wünschen Euch weiterhin das glückliche Händchen bei der Umsetzung aller zukünftigen Pläne. Wir werden es mit grossem Interesse verfolgen. Vielen lieben Dank, Jens & Gaby

—–

Die Gesundheitswoche für Körper und Seele war ein Genuss  !Danke Claudia für den tollen Start in den Tag und die wunderbaren Massagen. Mille Grazie Enza, für den general overlook. Liebe Andrea, lieber Alex, wir wünschen Euch weiterhin viel Ausdauer und Herzblut, damit diese Perle im Piemont erhalten bleibt. DANKE SCHÖN. Silvia & Robert

 

Gästefeedbacks zur Genusswoche 2019

Liebe Andrea, lieber Alex, wir haben bei Euch zwei so wunderbare Wochen verbracht!
In der ersten Woche haben wir uns hoch oben auf Eurer Cascina völlig aus der Welt geschossen – einfach dem dolce far niente hingegeben. Gelesen, geschlafen, zwischendurch ein paar Bahnen im Pool geschwommen. Dann begann unsere Genusswoche in der wir 10 interessante nette Menschen kennen gelernt haben: Entspannung beim morgendlichen Yoga, Besichtigung von Weingüntern, eine wunderschöne Wanderung mit pranzo unter duftenden Bäumen und kochen mit Enza standen nun auf dem Programm und gaaaaaanz viel Genuss! Wir sagen DANKE für einen Urlaub, den wir sicher noch lange im Gedächtnis behalten! Heiner & Rosa

—–

Vielleicht wird aus dem Zufall (dass wir hier sind) ja etwas von Dauer… Diese Woche hat uns sehr gefallen, zusammen mit den ‚Mitstreitern’ dieser Genusswoche. Die Sympathien zueinander waren für uns ein schönes Erlebnis.
Liebe Andrea, lieber Alex, ‚wohlumsorgt’ von den lieben Gastgebern fühlten wir uns in dieser geschmackvoll und gepflegt eingerichteten Cascina rundum wohl. Herzlichen Dank, Roland & Heidi

—–

Liebe Andrea, lieber Alex! Zwei wunderschöne Wochen liegen hinter uns. Die erste ‚Genusswoche’: umsorgt und verwöhnt von Euch beiden, von Enza und Claudia – ein Erlebnis. Interessante Menschen kennen gelernt, wir haben uns auf Anhieb wohl gefühlt. Die zweite ‚Erholungswoche’: wir durften bei Eurem ‚5-jährigen’ dabei sein. Vielen lieben Dank dafür!! Erholung pur – wir konnten wieder gut auftanken. Wir kommen gerne wieder. Macht weiter so!!! Claudia & Reinhold.


Und hier nochmal Termin und Programm:

Woche vom 20. bis 27. Juni 2020 » Anfragen

» Programm, Preise und Unterkünfte