Cascina Grassi

Auf der Karte liegt die Cascina Grassi, zugehörig zu dem romantischen kleinen Dörfchen Bubbio (5 Autominuten entfernt), fast mitten in den geographischen Dreiecken Turin – Mailand – Genua bzw. Alba – Asti – Acqui Terme. In Wirklichkeit liegt die Cascina abgeschieden inmitten der hügeligen Landschaft des Monferrats im Herzen des südlichen Piemonts und unweit der ligurischen Mittelmeerküste.

Unsere Cascina soll auf der Grenze des Monferrats zur Langhe nicht nur einen idealen Standort für Ausflüge in die umliegenden Orte, Städte und Schlösser bieten, sondern auch Erholung direkt verkörpern. Erholung pur und Freizeitwert vor Ort.

Unser Platz gibt die Natur und die Ruhe um selbiges zu genießen. Wir bieten Appartements mit gut ausgestatteten Küchen an, wobei jede Einheit die Möglichkeit bietet, ganz für sich zu sein, Ruhe zu (er) leben, als auch die Gemeinschaft zu finden.

Dazu gibt es eine große Terrasse (100 qm) mit wunderschönem Ausblick, einen Seminarraum für Veranstaltungen oder Kurse, eine Gemeinschaftsküche, große Gartenflächen, wo sich die Gäste jederzeit und ungestört niederlassen können und ein 4×12 m großes Aussenschwimmbad. Einkaufsmöglichkeiten gibt es direkt im Dorf (5 Autominuten) oder im Supermercato Bennet (20 Autominuten).

Wir bieten verschiedene Wohneinheiten an: Studios für zwei Personen, Appartements für zwei, drei oder vier Personen und ein Appartementhaus auf zwei Etagen mit privatem Sonnenbalkon als komplett eigene Einheit für 2 bis 3 Personen. Besonderen Wert legen wir auf die Einrichtung der Appartements mit Ursprünglichkeit und Stil. Alle Wohneinheiten haben Balkon oder vorgelagerte terrassenähnliche Flächen zum Frühstücken oder für sonstige Aufenthalte.

» Zu unseren Ferienwohnungen

Mehr Cascina Grassi gibt es hier:

 

 
Deutsch